Senioren


... rennen nicht mehr so schnell - 
doch dafür schießen sie ungenauer!

 

Senioren, auch AH (Alte Herren)

bezeichnet die fortgeschrittene Altersklasse beim Fußball

 

Bei jedem kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo eine sehr lange aktive Karriere zu Ende geht. Es kommen dann die Überlegungen, ob und in welcher Form man seine bisher so geliebte Sportart noch weiter betreiben soll. Wer diese Überlegungen beim Fußball anstellt, dem wird dringend ein Besuch unseres wöchentlichen Training empfohlen. Denn hier wird Fußball mit wenig Aufwand, dafür mit viel Spaß und Freude betrieben. Dass nach jedem Training auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, ist schon selbstverständlich.

Bei den Senioren kann man in der Regel ab 30 spielen. Wobei es bei den Aktiven keine Altersbegrenzung gibt, es kann also auch noch einer mit 40 bei den Aktiven spielen und erst dann zu den Senioren kommen.

Ebenfalls spielen wir über das Jahr hinweg eine Vielzahl an Kleinfeldturnieren in der Umgebung.

 

“In Deutschland gibt es keine einheitliche Regelung wann ein Fußballer zu den Alten Herren gehört. Im Sport allgemein werden männliche Spieler, die über 30 Jahre alt sind, als „Alte Herren“ apostrophiert. Die Alten Herren spielen in eigenen Ligen oder sie tragen nur noch Freundschaftsspiele aus. Im Vordergrund steht bei ihnen der Spaß und die Freude am Fußballsport. Gespielt wird nach den offiziellen Fußballregeln, allerdings werden einige Ausnahmen gemacht, so ist die Spielzeit in der Regel verkürzt. Die Anzahl der Auswechselspieler ist nicht begrenzt. Es darf auch „fliegend“ gewechselt werden. Das bedeutet, dass keine Spielunterbrechung abgewartet werden muss, um einen Spieler auszuwechseln. Auch darf ein Spieler, der ausgewechselt wurde, wieder eingewechselt werden. Die Definition, ab welcher Altersstufe der Altherren-Fußball beginnt, ist in Deutschland unterschiedlich”. (Quelle:Wikipedia)

 

Sie sind nun interessiert und bereits Ü30, dann besuchen Sie doch einfach mal unser Training !!

 

 

03.09.2017

Die GFC-Altherrenmannschaft Ü30,

bei der NRW-Fußball-Kleinfeld-Meisterschaft 2017 in Herne.

Das erstmal in der Vereinsgeschichte haben wir es geschafft!

Wir haben den 2.Platz belegt und sind NRW-Vizemeister bei der NRW-Fußball-Kleinfeld-Meisterschaft 2017 der Senioren Ü30!


29.10.2016

Das erstmal in der Vereinsgeschichte haben wir es geschafft!

Wir haben den 3.Platz bei der Futsal Meisterschaft der Senioren Ü30 von NRW geschafft! Super! 
Die Vorsitzenden des Vereins sind stolz auf die Alten Herren Mannschaft und lobten das Trainerteam
Mohamed EL AMIN und Abdelkader EL AMIN für die gute Leistung.

Ergebnisse und Tabellenstand:

 

GTSV Essen - GFC Werdohl 3:0

GFC Werdohl - GSG Cologne 5:1

GSV Bielefeld - GFC Werdohl 0:4

GFC Werdohl - GSV Düsseldorf 1:5

 

1. GTSV Essen

2. GSV Düsseldorf

3. GFC Werdohl

4. GSV Bielefeld

5. GSG Cologne


Ansprechpartner im Verein


Matthias Kunze

Fußballleiter der Senioren (Altherren)


Email: maku83@hotmail.de


Interessante Links über Seniorenfußball